Veranstaltungen 2020

Hier findest Du alle Veranstaltungen, die im Tipicamp stattfinden. Einige Aktionen werden von anderen Veranstaltern angeboten. Infos und Anmeldungen erfolgen direkt bei den Anbietern


Spuren & Zeichen im Schnee

Im Schnee sehen wir genau wer in der Nacht oder in den frühen Morgenstunden unterwegs war. Spurenlesen ist faszinierend und kann so spannend sein wie ein Krimi. Wir können daraus lesen wer hier unterwegs war, vielleicht sogar warum, ob das Wesen alleine war oder gar verfolgt wurde?

 

Wir werden im Schwarzwald mit Schneeschuhen unterwegs sein und uns im Fährtenlesen trainieren. Abends lernen wir einiges über Trittsiegel und Gangarten der Säugetiere, kochen und essen gemütlich und übernachten im Naturkolleg Hirzwaldhaus in St. Georgen

 

 

Termin:                                31.01 - 02.02.2020

Infos und Anmeldung:      Kontaktformular

Kosten:                               180.- €  inkl. Vollverpflegung

                                              20.- € Übernachtung im Hirzwaldhaus

 

Anmeldeschluss:               12. Januar 2020

 


Weiterbildung Natur- und Wildnispädagogik

Mit Kindern und Jugendlichen raus in die Natur! Aber was dort machen? Von der ersten Idee bis zum Projekt - von uns bekommst du erprobte Werkzeuge an die Hand, um mit Kindern und Jugendlichen die Natur zu entdecken. Dabei nutzen wir besonders die Wildnispädagogik sowie die Kräuterpädagogik, es fließen auch Elemente der Naturpädagogik und Erlebnispädagogik mit ein. Die Wildnispädagogik gibt Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, sich mit der Natur zu verbinden und die Elemente hautnah zu erleben. Diese Fortbildung nutzt die Inspiration der Natur, um Wissen zu vermitteln. Auch die eigene Verbindung zur Natur wird dabei gestärkt und gefördert. Besonderen Wert legen wir auf Nachhaltigkeit und mit einfachen Mitteln zu arbeiten, die in der Natur gefunden werden. Dies ermöglicht den Teilnehmenden mit Werkzeugen und Materialien aus der Natur die Kreativität der Kinder zu fördern.

 

Die Weiterbildung ist in 5 Module eingeteilt, die aufeinander aufbauend sind. Sie vermitteln die wichtigsten Säulen der Wildnis- und Naturpädagogik. 

 

Termine:                         1.-3. Mai 2020 / 22.-30. August 2020 / 6.-8. November 2020 

Infos und Anmeldung:  www.wildnisschule-naturkreis.de


Altes Vogelwissen

Hier werden wir den Geschichten lauschen, die sich hinter den Vogelstimmen verbergen und die verschiedenen Spurenarten von Vögeln deuten. Dabei fragen wir: wer lebt wo, braucht was und ist direkt mit wem verbunden? Unsere Schwingen ausbreitend, werden wir das Ganze der Natur in den Blick bekommen.

 

Themen:

  • Bestimmung von Greifvögeln und Kleinvögeln
  • Vertiefung der Vogelsprache
  • Lesen von Trittsiegeln, Federn, Nestern, Eiern, Fraßspuren, Gewöllen und Kot
  • Vögel als Bioindikatoren
  • Tagesexkursion am Bodensee um erlentes Wissen direkt anzuwenden

Termin:                                             21.05. - 24.05. 2020

Weitere Infos und Anmeldung:      www.wildniswandern.de

   

Blue moon - Blaue Stunde mit Musik

Natur und  Musik - passt das zusammen? Stille Wildnis und laute Musik sind wie Feuer und Wasser, die sich nicht vertragen? Musik draußen in Verbindung mit einem schönen Sitzplatz  öffnet oft die Pforten in eine ganz besondere Welt.

 

Die blaue Stunde - die Stunde intensiv erleben, in der das blaue Licht in die Dämmerung taucht. Meditative aber auch leicht rhytmischen Musik am Flussufer, am Baum angelehnt, in der Wiese liegend oder tanzend die Dämmerung und das Erscheinen des Vollmondes begrüßen. Das ist die Idee, die hinter "Blue moon" steckt!

 

Dieses besondere Abenteuer möchte ich an einem Vollmondabend im Tipicamp  teilen. Geredet wird in dieser Zeit nicht. Jede/r geniesst diese Stunde ganz auf seine Weise.

Anschließend treffen wir uns am Lagerfeuer, essen eine Kleinigkeit und plaudern nach Bedarf über unsere Erlebnisse. Wer Übernachtung im Tipi ist möglich.

 

Termine:                       5. Juli 2020

Anmeldung:                 Kontaktformular

Kosten:                         10.-€/Person inkl. Essen


Raus in die Wildnis mit Ralph Müller

Ein Wochenende unter freiem Himmel – Zeit in der Wildnis zu verbringen, ihre Stille, Einfachheit und Ursprünglichkeit zu genießen, ist eine heimliche Sehnsucht vieler Menschen. Den passenden Lagerplatz finden, morgens einfach in den Fluss springen, einen Fisch fangen und am Lagerfeuer braten, Wildpflanzen für die Wundpflege nutzen, Trinkwasser bereiten, Tierspuren lesen.

 

 

Dieser Kurs verbindet das alte Wildniswissen unserer Vorfahren mit moderner Outdoortechnik und vermittelt einfaches und praktisches Wildnis-Knowhow für das Abenteuer draußen in der Natur. Was braucht es wirklich an moderner Ausrüstung? Wie kann man das, was die Natur bietet, direkt nutzen? Feuertechniken, einfache und effektive Knoten, Holzverarbeitung, das Wissen über essbare Wild-und Medizinpflanzen, Spurenlesen, Vogelsprache, Lagerbau – kurz: egal ob du Zuhause in der heimischen Natur unterwegs bist oder im fernen Schweden oder Kanada, erfahre die Grundlagen für ein sicheres und entspanntes Unterwegssein in der Wildnis.

 

In seinem neuesten Buch "Raus in die Wildnis" hat Ralph vieles von seinem Wildniswissen verewigt. An diesem Wochenende werden wir viele Themen diese Buches in die Praxis umsetzen. Der nächste Wildnisurlaub ist damit gesichert!

                        

Termin:                               10. - 12. Juli 2020

Infos und Anmeldung:      Kontaktformular

Kosten:                               250.- € inkl. Vollverpflegung

Anmeldeschluß:                5. Juni 2020

Max. Teilnehmerzahl:       20 Personen           

 


Wildes Kochen

Wir widmen uns ein Wochenende lang dem Kochen draußen. Damit du bei deinen kleinen und großen Abenteuern, unterwegs zu Fuß, im Kanu, mit dem

 

Rad oder daheim im Garten oder der nächsten Feuerstelle, mit vielen Ideen loslegen und in die indigene Küche eintauchen kannst.

 

Wie lege ich eine Feuerstelle an? Was für Kochtechniken mit und ohne Topf gibt es? Ist kochen mit dem Feuer gesund und wie kann ich Wasser aufbereiten? Welche Wildpflanzen kann ich essen oder daraus Tee bereiten?

 

Der Kurs findet statt mit Korbinian Stöckl von Wildnis im Puls und Hartmut Scheibke von Hardy's Outdoor Catering. Übernachtet wird im eigenen Zelt. Für Infos zu geeigneter Ausrüstung haben die Kursleiter immer ein offenes Ohr.

 

Termin: 2.- 4. Oktober

Max. Teilnehmer 16

Anmeldung unter www.wildnisimpuls.de

 

Kosten: 180 € Kurskosten inkl. Verpflegung.

               18 € Platzkosten (vor Ort zu bezahlen)


Out of Time - Auszeit für Dich!

Kennst du das Gefühl? Dieses dringende Bedürfnis einmal ganz für sich alleine sein zu wollen, ganz in Stille und mit viel Zeit? In der heutigen Zeit  werden wir allzu oft durch Hektik im Arbeitsalltag, Verkehr und Lärm durch das Leben getrieben. Der Köper und der Geist braucht Pausen um dies alles gesund überwältigen zu können.

 

Das neue Programm "out of time" gibt dir die Möglickeit mindestens drei Tage und zwei Nächte ganz für Dich alleine in eine stille und harmonische Welt einzutauchen. An diesen Tagen gehört das Tipicamp Dir! Du erhälst einfache Aufgaben, die Dir helfen Kraft und Energie zu tanken, versorgst Dich selbst mit Nahrung, die wir Dir zur Verfügung stellen und wirst bei Bedarf durch Reflexionsgespräche betreut. 

 

Das genaue Programm wird in einem Vorgespräch mit Dir zusammen gestellt. Lass Dich überraschen, wie sehr Dir die Natur als Therapeut dienen kann!

 

Für Termine, Preis und weitere Inhalte meldest Du Dich einfach über das  Kontaktformular